3D-Aufnahmen/Produktfotos

Eine Rundumansicht Ihres Produkts ist informativer und ansprechender als herkömmlich eingebundene Aufnahmen.

3D Rundumansichten von Waren und Artikel aller Art gehören zu den fortschrittlichen Technologien des aktuellen Präsentationsstandards. Sie bieten völlig neue Möglichkeiten Objekte darzustellen und somit Verkaufszahlen und Umsätze nachhaltig zu steigern. Das spannende dabei ist, dass die Preise für eine derartig fortgeschrittene Präsentationstechnik nicht andere Dimensionen erreichen, sondern durchaus vertretbar und stellenweise sogar kostengünstig sind. Die Implementierung in den Online Shop ist sehr einfach und bedarf keinerlei Umprogrammierung oder Umstellung der verwendeten Module. Nach Wunsch, lassen sich wie bisher zuerst normale Bilder abbilden, ohne dass der Internetbrowser des Kunden die 3D-Ansicht laden muss. Erst wenn der Artikel aktiv in der Einzelansicht betrachtet wird, lädt die Rundumansicht als spezielles Feature. Die Größe der zu ladenden Dateien liegt bei zwischen 40kb und 90kb. Bei größeren Dateien ist die Auslagerung auf einen externen Server mit keinen Schwierigkeiten verbunden.
Unser Fotostudio in München ist spezialisiert auf 3D-Produktpräsentationen und berät Sie gerne.

Was bietet die 360-Grad / 3D-Produktpräsentation?

  • Ein neues Level der Unternehmenspräsentation und Umsatzsteigerung:

Bevor Kunden den Bestell-Button drücken, überzeugen Sie sich vom Unternehmen beziehungsweise von der Art wie es dargestellt und präsentiert wird. Wenn Sie als Unternehmer dem Kunden zeigen, dass Sie mit der Zeit gehen, Individualität ins Spiel bringen und ein einzigartiges Kauferlebnis anbieten erhöhen Sie Ihren Umsatz und Kundenstamm. Ein normales Produktfoto lässt sich nur von einer Seite abbilden und darstellen. 3D-Produktfotos dagegen können um 360 Grad gedreht werden und somit vom Kunden von allen Seiten angesehen werden. Wir statten Ihre Bilder mit einer zusätzlichen Zoom-Funktion aus, sodass auch die kleinsten Details, wie beispielsweise die Nähte einer Tasche, sichtbar werden. Des Weiteren zeigen Statistiken, dass Kunden sich mit «spielerischen» Inhalten bis zu 4-mal länger beschäftigen.

  • Einachs-Produktdarstellung

Ein wesentlicher Bestandteil von 3D-Bildern sind die verschiedenen Betrachtungswinkel und Rotationsmöglichkeiten. Unter einer Einachsen-Darstellung versteht man die Rotation um eine einzige Achse, beispielsweise von rechts nach links. Dabei kann der Artikel um 360 Grad betrachtet werden. Die einachsige Präsentationstechnik eignet sich für viele Artikelgruppen wie zum Beispiel im Bekleidungssektor und bei Hardwareprodukten. Weiterhin ist dies die günstige Option für Darstellungen in 3D-Form.

  • 4-Achsen-Darstellung

Basierend auf der einachsigen Darstellung werden hier drei weitere Achsen zur Rotationsmöglichkeit in das Bild eingebaut. Dadurch kann der Betrachtungswinkel über mehrere Achsen und Ebenen justiert werden. Anstatt nur Seiten des Artikels betrachten zu können, bietet die 4-Achsige-Ansicht zusätzliche Blickwinkel von der Ober- und Unterseite. Die Nutzung der einzelnen Ebenen ist dabei völlig offen. Sie können beispielsweise eine Ebene dazu verwenden, um Funktionen am Artikel zu zeigen. Vor allem im technischen Bereich ist diese Option äußerst vorteilhaft.

  • 3D-Produktbilder ohne starre Achsen (frei beweglich):

Diese Ansicht lässt Sie Ihr Produkt realitätsnah und intuitiv präsentieren. Durch die frei drehbaren Produktbilder bieten Sie Ihren Kunden eine Produktdarstellung, die einem echten Shoppingerlebnis sehr nahe kommt. Es kommt das Gefühl auf, dass das Produkt quasi in die Hand genommen und von allen Betrachtungswinkel ohne Einschränkungen angesehen werden kann. Unser Fotostudio in München erstellt für Sie problemlos hochwertige Produktdarstellung in allen verfügbaren 3D-Formaten.

In welchen Bereich sind 3D-Produktbilder verwendbar oder sogar sinnvoll?

Nahezu jedes Segment in der heutigen Wirtschaft ist mit digitalen Werbegütern verbunden. Bis auf die Immobilien-, Tourismus- und Gastronomieindustrie treten 3D-Darstellungen immer mehr in den Vordergrund. Die genannten Segmente, die die Ausnahmen bilden, setzen auf Panoramatouren, die wir als professionelles Fotostudio natürlich ebenfalls anbieten und höchste Qualität versprechen.
Als Beispiel für einen sinnvollen Nutzen zeigen wir Ihnen den Schmuckbereich auf. Ringe, Ketten, Ohrringe und weitere Accessoires können stilvoll und beeindruckend in 3D-Perspektiven abgebildet werden. Ich denke wir sind uns einig, das eine Rundumansicht einen deutlichen Verkaufsschub anregt, anstatt eine langweilige Seitenansicht des Artikels.

Ein weiteres Beispiel ist der Medizinbereich. Medizinische Geräte sind nicht immer einfach zu verstehen und nach deren Funktion zu beurteilen. Ein Behindertenstuhl hat viele Funktionen die auf Fotos zwar erkennbar sind, allerdings die Ausführung nicht betrachtet werden kann. In einer 3D-Ansicht jedoch, können die einzelnen Funktionen exakt dargestellt werden. Wie der Stuhl ausgeklappt wird, die einzelnen Verstellbarkeiten der Höhe oder andere Features können ohne Schwierigkeiten dargestellt werden. Vor allem hier ist es wichtig explizit auf die Funktionen eingehen zu können, dass medizinische Einrichtungen nicht nach der Optik, sondern der erwarteten und benötigten Funktionsweise entscheiden.

Das selbe Beispiel lässt sich auf Bürostühle ableiten. Für Ihren Kunden ist es möglicherweise wichtig einen bequemen Stuhl zu haben, aber zeitgleich auf einige Funktionen nicht verzichten zu müssen. Die Rundumansicht im 3D-Format verbindet alles zu einem Gesamtbild und zeigt diesen Stuhl von allen Betrachtungswinkeln und alle Funktionen in der Ausführung. Hin und wieder werden Funktionen auch nicht genau beschrieben und potentielle Kunden wissen deshalb nicht, wie genau das Feature zu verstehen ist. Das 3D-Produktformat klärt alle Fragen innerhalb von Sekunden, beschert dem Kunden zeitgleich ein einzigartiges Kauferlebnis und bringt Ihren Online Shop oder Ihr Unternehmen auf ein neues Level der Professionalität.

Die genannten Beispiele sind nur wenige Einsatzmöglichkeiten von Produktbildern in 3D-Perspektive. Mittlerweile sind Hersteller wie Bosch auf diese Präsentationstechnik aufmerksam geworden und nutzen sie zu ihrem Vorteil.

360-Grad-Aufnahmen, 3D Produktfotos, 3D Rundumansichten  — Alle Vorteile nochmal in kürze:

  1. Sie steigern Ihren Umsatz durch fortschrittliche Präsentationstechniken.
  2. Ihr Unternehmen als Profi steigt auf ein neues Level auf und zieht neue Kunden an.
  3. Die Darstellungen sind kostengünstig.
  4. Die Einbindung in den Online-Shop oder auf die Webseite erfolgt in wenigen Schritten. Außerdem muss die Webseite nicht umprogrammiert werden. Das bedeutet für Sie, keine unnötigen Änderungen im Layout, der Programmiersprache oder der Funktionen.
  5. Individuelle und innovative Darstellungsmöglichkeiten.
  6. Zeigen Sie die Funktionen Ihrer Produkte.

Unser Fotostudio in München berät Sie sehr gerne. Nehmen Sie kontakt mit uns auf und profitieren Sie von einer professionellen Beratung, hochwertigen Aufnahmen und einer kostengünstigen Alternative zur Weiterentwicklung Ihres Unternehmens. Wir sind nicht regionsgebunden und erstellen Ihre Aufnahmen in ganz Deutschland. Nach Bedarf, können Sie Ihre Produkte auch an unser Studio in München senden. Wir erstellen die dann die Bilder und senden diese mit den Artikeln erneut an Sie zurück.

Anfrage stellen